<strong>IDEAS IN MOTION</strong><p>Das ZE Zentrum für Entrepreneurship<br />lädt unter diesem Motto jährlich zur<br />ZE Entrepreneurship School ein.</p><strong>GO-E-LAB-OPEN</strong><p>Für Gründer und Gründungsinteressierte<br />öffnete das GO-E-LAB seine Türen</p><strong>Ideencampus Südniedersachsen</strong><p>Unser Workshop-Programm<br />für Schülerprojekte</p><strong>Entrepreneurship School</strong><p>Der Workshop<br />für Gründungsinteressierte</p><strong>ZE on the (b)rock</strong><p>Das ZE-Team unterwegs:<br />Brockentour 2014</p>

Entrepreneurship Education/Training

Das ZE Zentrum für Entrepreneurship bietet ein umfangreiches Lehr-/Lernangebot im Bereich Entrepreneurship Education und Training an. Neben der Sensibilisierung und Motivierung geht es um die Qualifizierung zu unternehmerischer Initiative. Alle Veranstaltungen in der Aus- und Weiterbildung sind an der (Fort-)Entwicklung unternehmerischer Handlungskompetenz und damit an den zugehörigen Schlüsselqualifikationen ausgerichtet. Der Verlauf des unternehmerischen Wegs ist oftmals wechselhaft und unvorhersehbar, bei jungen wie bei etablierten Unternehmen. Er stellt nicht nur hohe fachliche, sondern auch komplexe methodische, persönliche und soziale Anforderungen, denen man gerecht werden muss. Unternehmerisches Lernen ist daher besonders und eine Permanenzaufgabe, die der besonderen Lehr-/Lernformate zur Aktivierung und Bewältigung bedarf, gerade im Hinblick auf die Fähigkeit zum Wandel bzw. zur Flexibilität im unternehmerischen Denken und Handeln.

 

Als didaktisches Grundprinzip gilt unabhängig von dem jeweiligen Veranstaltungstyp (curricular/extracurricular) die konsequente Handlungsorientierung, d.h. es wird stets die Verknüpfung von theoretisch-methodischem Wissen und praktischer Anwendung angestrebt. Gerade wenn man theoretisches Wissen spielerisch erprobt im Sinne eines „training on the entrepreneurs’ job“, lassen sich nachhaltige Lernerfolge erzielen. Das versuchen wir bspw. über Projektseminare und -arbeiten im Themenfeld Gründung, Innovation und Kreativität oder über Gründungsplanspiele und Ideen- und Kreativworkshops umzusetzen. Im Bereich der Weiterbildung bieten wir interessante Executive Programme und Workshops zur Vertiefung Ihres Know-hows an, vor allem mit aktuellen Fachthemen oder speziellem Fokus auf die typischen Herausforderungen von Familienunternehmen, wie beispielsweise die der Nachfolge.

 

Das ZE Zentrum für Entrepreneurship ist stets bestrebt, innovative Lehr-/Lern-Konzepte zu entwickeln und anzubieten, um die passenden Akzente für die unternehmerische Initiative zu setzen. Ein entsprechendes Veranstaltungsformat sind beispielsweise die Entrepreneurship School für Studierende, Alumni, wissenschaftliche Mitarbeiter und Forscher sowie der Ideencampus Südniedersachsen für Schüler.