Entrepreneurship Research

Ein wesentlicher Baustein der Arbeit des ZE Zentrums für Entrepreneurship ist die Forschung im Bereich Entrepreneurship. Die gewonnenen Erkenntnisse fließen systematisch in alle Tätigkeitsfelder ein. Ausgangspunkt bildet die Auffassung von Entrepreneurship als komplexen Lern- und Handlungsprozess bzw. als besondere Form vertrauensbasierter ökonomischer Handlungspraxis. Diese verdichtet sich im weitesten Sinne in den Facetten unternehmerischer Handlungskompetenz und damit als Schlüsselqualifikation in der Fähigkeit zum Wandel. Daher bilden Unternehmensgründungen, Innovation, Wachstum, Nachhaltigkeit und Nachfolge das Themenspektrum der praxisorientierten Forschung des ZE Zentrums für Entrepreneurship. Den jeweiligen Erfordernissen innovativen Unternehmertums wird auf diese Weise Rechnung getragen.

 

Forschungsfelder, die im Fokus stehen und sich in stetigem Ausbau befinden, sind beispielsweise:

 

  • KMU und Familienunternehmen
  • Innovationsmanagement und Corporate Entrepreneurship
  • Strategisches und International Entrepreneurship
  • Unternehmensnachfolge
  • Entrepreneurship Education und Training
  • Entrepreneurial Finance

 


 

Ausgewählter Fachbeitrag

 

ZE Research Notes

No.1 - 2015: Konsequentes Denken in Geschäftsmodellen als strategische Leitmaxime


 

Ausgewählte Forschungsstudien

 

Vollmar, Bernhard H. (2015): Tradition matters! Studie zum Traditionsbewusstsein in Familienunternehmen. Studie, No. ST15/04, Hrsg. PFH Private Hochschule Göttingen
 Zum Download


 

Bizer, Kilian; Dopfer, Jaqueline; Hoffmann, Klaus; Maring, Matthias; Schneider; Tim; Bernhard H. Vollmar (2015): Der SüdniedersachsenInnovationsCampus. Machbarkeitsstudie. Hrsg.: Südniedersachsenstiftung.


 

Barth, Detlev; Bizer, Kilian; Dopfer, Jaqui; Grube, Joachim; Haufe, Ursula; Hoffmann, Klaus; Kaune, Günter; Strunk-Lissowski, Reiner; Maring, Matthias; Qaim, Christina; Rudolph, Martin; Viöl, Wolfgang; Vollmar, Bernhard H. (2014): Innovationsregion Südniedersachsen: Regionalökonomische Strategie – netzwerkübergreifend, lösungsorientiert, zukunftsstark –. Hrsg.: Südniedersachsenstiftung.


 

Fit für Morgen - Effiziente und flexible Unternehmenssteuerung (Begleitstudie zum Axia Award 2011)


 

Ideenschmiede Mittelstand (Begleitstudie zum Axia Award 2010)


 

Erfolgreich in stürmischen Zeiten (Begleitstudie zum Axia Award 2009)


 

Ausgewählte Forschungsarbeiten

 

 

Vollmar, Bernhard H. (2016): Controlling und Nachhaltigkeit. In: Becker, Wolfgang; Ulrich, Patrick; Hrsg.: Handbuch Controlling. Wiesbaden: Springer Gabler, S. 797-833.


 

Dostmann, Lisa J.; Vollmar, Bernhard H. (2014): Frauen in der Unternehmensführung von Familienunternehmen – eine kritsche Reflektion. In: Research Papers, No. 2014/ 01, Hrsg.: PFH Private Hochschule Göttingen
 Zum Download


 

Hirche, Quentin; Vollmar, Bernhard H. (2013): Der Six-Sigma-Ansatz und dessen Implementierung aus Sicht einer Sparkasse: eine Darstellung und Analyse. In: Research Papers, No. 2013/ 05, Hrsg.: PFH Private Hochschule Göttingen
 Zum Download


 

Schrader, Christina; Vollmar, Bernhard H. (2013): Green Controlling: Ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zur nachhaltig orientierten Unternehmensführung. In: Research Papers, No. 2013/ 04, Hrsg.: PFH Private Hochschule Göttingen
 Zum Download


 

Vollmar, Bernhard H. (2013): Economic Theory: A Field for the Application of Non-Dualist Thought? A Clarification of Potential Epistemic Benefits. In: Constructivistic Foundations, Special Issue: Non-dualism A conceptional Revision? Riegler, Alexander; Weber, Stefan (Eds.), Vol. 8, Number 2, p. 216-226.


 

Kortleben, Hanno; Vollmar, Bernhard H. (2012): Crowdinvesting: An innovative Option for Start-Up Financing? In: Proceedings of ECIE 2012, The 7th European Conference on Innovation and Entrepreneurship, Escola Superior de Gestão e Tecnologia, Instituto Politécnico de Santarém, Portugal, 10-11 September 2012.


 

Kortleben, Hanno; Vollmar, Bernhard H. (2012): Crowdinvesting - eine Alternative in der Gründungsfinanzierung? In: Research Papers, No. 2012/06, Hrsg.: PFH Private Hochschule Göttingen
 Zum Download


 

Albe, Frank; Vollmar, Bernhard H. (2012): Crowdinvesting – eine innovative Finanzierungsform für den Mittelstand? In: „Fokus Mittelstand – Einzigartiger Erfolg“, Hrsg.: Deloitte, 2/2012, S. 3-4.
 Zum Download


 

Vollmar, Bernhard H. (2011): Universelle Relevanz und Ambivalenz: Das Problem des Vertrauens. In: Erwägen, Wissen, Ethik (EWE), Jg. 22/2011 Heft 2, S. 309-312.


 

Euler, Mark; Kraus, Sascha; Vollmar, Bernhard H. (2011): Communication matters – Network Constellations in Entrepreneurship. In: International Journal of Economics and Business Research, Bd. 3 (2011), S. 283-301.


 

Eickemeyer, Andrea; Vollmar, Bernhard H. (2010): Ist Krise durch Wissen planvoll zu managen? Der Fall des Entrepreneurship! In: Behrends, Sylke; Bloemen, André; Mokwinski, Björn; Schröder, Wiebke (Hrsg.): Wissen und Wissensmanagement – Chancen in der Wirtschaftskrise, Oldenburg: BIS-Verl., S. 49-66.


 

Vollmar, Bernhard H. (2010): Netzwerkkonstitution und Kommunikation im Entrepreneurship? Ein grundlagentheoretischer Erklärungsweg der Erfolgsbedingung eines wesentlichen Erfolgsfaktors. In: Euler, Mark; Freese, Jan; Vollmar, Bernhard H. (Hrsg.): Homo Interagens. Soziale Interaktion? Ein grundlagentheoretischer Diskurs in der Ökonomik. Marburg: Metropolis-Verlag, S. 129-146.


 

Euler, Mark; Vollmar, Bernhard H. (2010) (Hrsg.): Homo Interagens. Soziale Interaktion? Ein grundlagentheoretischer Diskurs in der Ökonomik. Marburg: Metropolis-Verlag.


 

Klee, Esther; Vollmar, Bernhard H. (2009): Fictions and facts about entrepreneurship education at German universities – Results of an international comparative study. In: Proceedings of ECEI 2009, The 4th European Conference on Entrepreneurship and Innovation, University of Antwerp, Belgium, 10-11 September 2009, S. 236-244.


 

Euler, Mark; Klee, Esther; Vollmar, Bernhard H. (2009): Präinkubatoren – konstruktive Unterstützung für Gründer. In: Einblicke: Forschungsmagazin der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg. Oldenburg, Bd. 25.2009, 50, S. 20-23.


 

Vollmar, Bernhard H. (2009): Organisation und Macht – ein handlungstheoretischer Orientierungsdiskurs einer ökonomischen Denkkategorie. In: Haneberg, Lars; Heinicke, Thomas; Mülchen, Roman; Porath, Jane. Hrsg.: Governance – Entscheidungsfindung und -umsetzung innerhalb staatlicher und wirtschaftlicher Strukturen. Oldenburg: BIS, S. 37-55.


 

Euler, Mark; Kraus, Sascha; Vollmar, Bernhard H. (2008): Communication matters – Netzwerkkonstitution im Entrepreneurship. In: Siems, Florian U.; Brandstätter, Manfred; Gölzer, Herbert (Hrsg.): Anspruchsgruppenorientierte Kommunikation. Neue Ansätze zu Kunden-, Mitarbeiter- und Unternehmenskommunikation. Wiesbaden:  VS Verlag, S. 479-493.


 

Nicolai, Alexander; Vollmar, Bernhard H. (2007): Zwischen Sein und Sollen: Henry Mintzbergs Beitrag für die Managementwissenschaften. In: Organisations Entwicklung, Nr. 4, 2007, Klassiker der Organisationsforschung (5) Henry Mintzberg, S. 86-91.


 

Euler, Mark (2007): Networking: Ein Praxis-Leitfaden für erfolgreiches Interaktions- und Netzwerkmanagement. Oldenburg: BIS-Verl.
 Zum Download


 

Vollmar, Bernhard H. (2007): Vertrauen und Konstruktion von Wirklichkeiten – Eine epistemologisch fundierte Konzeption mit Implikationen für die ökonomische Theoriebildung. Norderstedt: BoD.