SNIC Innovationsakademie

Eine wesentliche Grundlage und der Nährboden für eine belebte Innovations- und Gründungskultur an den Hochschulen und der gesamten Region Südniedersachsen ist ein systematisches, nachhaltiges Angebot für die Innovations- und Gründungsqualifizierung. Dieser Aufgabe widmet sich die SNIC Innovationsakademie. Sie bildet den Rahmen für eine Reihe von bedarfsgerechten Qualifizierungsformaten der Innovation bzw. Entrepreneurship und Intrapreneurship Education, die das bisherige Angebot der Hochschulen miteinander verknüpft und ergänzt. Das Maßnahmenprogramm setzt am Innovationslernen an, um den regionalen Bildungsbedarf zu decken. Das Spektrum reicht von Spezialveranstaltungen, Vortragsreihen, einem Zertifikatsstudiengang mit damit verzahnten (berufsbegleitenden) Studiengängen bis hin zu einem möglichen Promotionsprogramm im Themenfeld Innovation.

 

Das Angebot richtet sich als Zielgruppen sowohl an Studierende, Alumni und Wissenschaftler als auch an Fach- und Führungskräfte regionaler Unternehmen.

 

Hier finden Sie die Angebote des Zertifikatsprogramms „Innovation und Gründung“ der SNIC-Innovationsakademie.

 

Hier finden Sie das Programm der Ringveranstaltung „Innovation und Wissenschaft“ der SNIC-Innovationsakademie.