Für Schüler: Ideencampus Südniedersachsen

Ideencampus Südniedersachsen – Die Workshop-Reihe für Schüler-Projekte

Auch in diesem Jahr fand wieder der Ideencampus Südniedersachsen statt, wir riefen Schülerinnen und Schüler aus der Region auf, kreative Projektideen zu finden, weiterzuentwickeln und umzusetzen. Gefragt waren alle Projekte, die im weitesten Sinne unternehmerischen, sozialen, regionalen oder die Gesellschaft unterstützenden Charakter hatten.

 

Ob es also um die Entwicklung einer App geht, um ein Stromsparprojekt für die Schule oder eine Charity-Aktion für Benachteiligte, ob die Projektgruppe mit der Idee Geld verdienen möchte, oder die Welt retten: Beim Ideencampus Südniedersachsen fanden Schülerinnen und Schüler die passende Unterstützung.

 

Sie bekamen die Zeit, den Raum und das Know-how von Experten, die mit ihnen an der Konkretisierung der Idee, der Konzeptentwicklung, dem Projektmanagement und der Umsetzung arbeiten. Auch Spezialwissen über Finanzierung, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit oder Produktion können sie erhalten. Ausdrücklich erwünscht war auch, dass sich die Gruppen untereinander austauschen.

 

Ideencampus Südniedersachsen 2018

 

Beispiele

Dem Ideencampus ähnlich, aber konzipiert für Studierende ist die "Entrepreneurship School" der PFH. Dies ist ein Gründerworkshop, der bislang achtmal stattgefunden hat.

 

Entrepreneurship School 2018